8/11/2016

Plassenburg/Kulmbach






Wenn schon mal in Bayern dann besucht man auch mal ne Burg.😁 ich kenne sie noch aus Kindheitstagen.
Nachdem mein liebster immerzu von einem seiner Urlaube in Cochem und der Burgen dort schwärmte, dachte ich mir, ich zeig ihm die Burg meiner Kindheit.
Kulmbach im schönen Franken, die Stadt des Bieres.
Schon mal gehört?







Kulmbach hat meines Wissens nach die meisten Brauereien.
Aber nicht nur Bier.
Wer Altstadt charm und Gemütlichkeit mag, der sollte Kulmbach auf seine Städte-trip Liste setzen.
Neben unzähligen gemütlichen Restaurants, Cafés und bars hat es auch viele schöne Läden zum shoppen für uns Frauen.😁



Wenn ihr dann eh schon dort seid, geht euch mal die Burg ansehen.
Eintrittspreise sind human mit 5 Euro für einen erwachsenen, Zinnfiguren Museum Besuch in begriffen.
Im Vergleich zu unserem Norwegen -Trip und denen die danach kamen, war dieser mal vollkommen unspektakulär.
Dennoch eine willkommene Abwechslung😊