8/15/2016

Karls Erdbeerhof / Rövershagen/ Usedom


Ohhhh wie toll ich das doch finde 😊.
Oft schon hier gewesen und immer wieder gerne, im Karls Erlebnishof wird viel für groß, klein, jung und alt geboten.
Outdoor, indoor Spiel und Kletterplatz, sowie shopping Möglichkeit 😁. Restaurants, Cafés und deko sowie kreativ wütige kommen hier auf ihre kosten.
Das tollste ist, man zahlt keinen Eintritt.
Ich finde Karls gerade für Familien mit Kindern eine tolle Sache.








Für Kinder gibt es hier unzählige Möglichkeiten sich zu beschäftigen, klettern, rutschen, schaukeln, Streichelzoo, Heu hüpfen😂(auch für große ein Spass), Traktor + CART fahren, lustige "Drahtessel" , Seifenblasen Maschinen sowie ein fliegender Kuhstall, es bleiben eigentlich grad für Kinder keine wünsche offen.
Manche Dinge wie den fliegenden Kuhstall oder das Eisskulpturen Museum muss man zwar bezahlen, aber das hält sich im fairen Bereich.



Während die kleinen damit beschäftigt sind sich auszutoben ist das Angebot für die Eltern/Erwachsenen nicht minder groß.
Vom Kerzen ziehen bis zum kreativen gestalten von Porzellan wird also nicht nur für die kleinen was geboten.
Es ist allerdings schier unmöglich 😁 den Erlebnishof zu verlassen ohne etwas zu kaufen😰.
Die Vielfalt an Angeboten macht es eben selbst für Männer 😂 nahezu unmöglich ,nichts mitzunehmen bevor man den Karls verlässt.😁
Ich weiß genau wovon ich spreche 😁.
6 mal war ich schon dort und man nimmt wirklich jedes mal etwas mit 😁.
Es bleibt einem aber auch irgendwo keine Wahl 😂 außer die, was man mitnimmt.

















Verständlich, was?😂😅
Man wird schon regelrecht erschlagen von der Vielseitigkeit des Angebots.
Die Preise hingegen , finde ich da dann doch teilweise, etwas zu über zogen.
Aber irgendwie muss sich das ja auch refinanzieren.
Fazit, top Ziel für Familienurlaub! 
Kinder kommen auf ihre kosten und die erwachsenen auch.
Letztlich sind wir ja auch selbst verantwortlich für was wir,wieviel Geld ausgeben.
Toll ist immerhin der kostenlose eintritt und das was geboten wird ist, top!